• 17. FEBRUAR 2013
    • 1

    Wie im Coaching und Training der Placebo-Effekt die Leistungsfähigkeit steigern kann.

    Es gehört zum speziellen Coaching-Stil von Dr.Lermer, dass er seinem Klienten begegnet, als wäre er bereits einen Schritt weiter in Richtung seiner Idealversion. Diese Dynamik, die sich daraus ergibt, ist mit selbsterfüllender Prophezeihung verwandt, so dass man das erfahrene Zutrauen auch erfüllt, den erhaltenen Vertrauensvorschuß nicht verspielen möchte. Ähnlich, wie wenn einem sein Mentor im…

    Weiterlesen
    • 23. FEBRUAR 2009
    • 0

    Todesursache #1: Schlechte Entscheidungen

    Robert L. Keeney, Entscheidungsforscher von der Duke University of North Carolina sagt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Die Summe persönlicher Fehlentscheidungen führt zum frühzeitigen Tod. Eine gewagte These? Nicht unbedingt, denn laut Keeney können 55% aller frühzeitigen Tode auf gravierende Fehlentscheidungen zurückgeführt werden, bei denen es wirklich bessere Alternativen gegeben hätte: Weniger Alkohol zu konsumieren,…

    Weiterlesen
    • 13. OKTOBER 2009
    • 0

    Sitzposition und Kommunikation

    Je nachdem, welche Zielsetzung Ihre Kommunikation verfolgt, haben sich klare Empfehlungen für verschiedene Sitzpositionen bewährt:Nebeneinander sitzen:Diese Position ist relevant beim Betrachten eines Vorgangs aus beinahe demselben Blickwinkel, vor einem gemeinsamen Bildschirm, beim Betrachten des Navigationsgeräts oder bei Nachhilfe.Gegenüber sitzen:Diese Sitzhaltung hat Vorteile beim Schachspielen oder anderen Spielen. Ansonsten erzeugt sie von sich aus eine Kontrahenten-Position,…

    Weiterlesen
    • 7. APRIL 2009
    • 0

    Reden hilft

    Seit Wochen schon kriselt es. Die Ausprache gestern war eine Farce. Es war falsch, was er behauptet hat. Es war demütigend, verletzend und vor allem falsch. Den ganzen Tag schon plagen Sie Gefühle von Ärger und Enttäuschung. Beim Mittagessen treffen Sie einen Bekannten. Während des Gesprächs denken Sie an die misslungene Aussprache. Sie sind unkonzentriert.…

    Weiterlesen
    • 8. JULI 2009
    • 0
    Psychologische Begriffe: ‚Resilienz‘

    Psychologische Begriffe: ‚Resilienz‘

    Warum gehen manche Menschen offensichtlich spielerisch mit den kleinen Unannehmlichkeiten des Alltags um, während andere von Kleinigkeiten dauergestresst werden? Warum tragen manche Menschen schwere Rückschläge mit Würde und erholen sich verhältnismäßig schnell davon, während andere lange Zeit danach noch schwer beeinträchtigt sind? Und warum federn manche Menschen Stress einfach ab, während andere ihn geradezu zu…

    Weiterlesen