• 13. FEBRUAR 2013
    • 0

    Wirken weiße Autos wirklich „leiser“ (?)

    Dass zum Beispiel Farben auch laut sein können kennt man vom geflügelten Wort der "schreienden Farben". Wie sich nun speziell Autofarben auf die Empfíndung auswirken hat man erst jetzt untersucht. Das Team von Prof.Dr.Friedrich Dudenhöffer an der Universität Duisburg-Essen befragte 250 Personen, wie sie verschiedenfarbige Autos desselben Typs empfinden, die mit 30 km/h an ihnen…

    Weiterlesen
    • 4. JUNI 2010
    • 0

    Wirken jüngere Partner wirklich lebensverlängernd?

    Das kommt darauf an, denn:Je größer der Altersunterschied zwischen den Partnern ist, desto geringer ist IHRE Lebenserwartung. Das zeigt eine Studie von Forschern des Max-Planck-Instituts in Rostock um Dr. Sven Drefahl.Während Männer von einem großen Altersunterschied profitieren (siehe die blaue Linie im Diagramm unten), scheinen Frauen Altersunterschiede zu ihren Partnern nicht gut zu tun: Die…

    Weiterlesen
    • 22. SEPTEMBER 2009
    • 0

    Wieso weinen wir?

    Klar, Gründe gibt es viele. Wenn Babys weinen, können Frauen sofort 15-20 Gründe dafür angeben, von Hunger über Schmerzen bis zur vollen Windel (Männer dagegen nennen nur 2-3 Gründe!). Und obwohl unsere Hormone und vor allem gesellschaftliche Normen unser Heulen mit dem Erwachsenwerden stark regulieren, weinen wir bei starken Gefühlsturbulenzen.Trauerfälle, Enttäuschungen, aber auch große Freude…

    Weiterlesen
    • 13. JULI 2009
    • 11

    Wiederherstellung von Privilegien

    Eine beliebte Disziplinarmaßnahme ist es, einmal gewährte Privilegien wieder zu entziehen. Diese Art der Bestrafung findet man in beinahe allen sozialen Einrichtungen, in denen sich Mitglieder zusammengeschlossen haben, um gemeinsame Ziele zu erreichen.In unserer arbeitsteiligen Welt sind das vor allem Unternehmen. Aber derartige Sanktionen kommen zum Beispiel auch im Sport vor, wo Athleten von Veranstaltungen…

    Weiterlesen
    • 11. MAI 2015
    • 0

    Wie unser Gedächtnis funktioniert: Vier Tipps, die Erinnerung und Konzentration fördern

    Erinnerungslücken und Konzentrationsmangel verschaffen uns oft schwierige Momente. Oft sind sie jedoch nicht etwa Zeichen für Gedächtnisschwund oder gar Mangel an Intelligenz. Oft sind sie schlicht durch ganz bestimmte Mechanismen eines gesunden Gehirns verursacht. Jetzt weiß man: Ein paar einfache Methoden können helfen, unser Gehirn bei seiner Arbeit zu unterstützen.   Wer ist nicht hin…

    Weiterlesen